Seite wählen

Aktuelles

WachsTUM am Campus

WachsTUM am Campus

WachsTUM am Campus – Richtfest für den Neubau eines Lehr- und Forschungsgebäudes in Straubing. Der kompakte Rohbau an der Donau steht – „hochwassersicher auf Stelzen“, sagte Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) über das neue Forschungsgebäude der Technischen Universität München (TUM) in Straubing. Am Freitag fand dessen Richtfest mit knapp 150 Gästen aus Politik, Forschung und Handwerk statt. Der Campus-Bereich soll Ökologie und Ökonomie vereinen und damit Weichen für Zukunftsfragen stellen.

weiterlesen
Aus der Region für die Region

Aus der Region für die Region

„Aus der Region für die Region“ – Stiftung Nachwachsende Rohstoffe und Volksbank kündigen weiteres Stipendium an. Für Studenten des TUM-Campus Straubing gibt es ein weiteres Stipendium: 250 Euro monatlich über einen Zeitraum von zwei Jahren. Es wird finanziert von der Volksbank Straubing, die sich damit in die Reihe der bisherigen fünf Stifter einreiht. Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat gestern an der offiziellen Auslobung dieses Stipendiums teilgenommen – für ihn ein weiterer erfreulicher Termin neben dem Richtfest des Campusgebäudes an der Donau am gleichen Tag.

weiterlesen
CTV an neuem Großprojekt zur nachhaltigen Mobilität beteiligt

CTV an neuem Großprojekt zur nachhaltigen Mobilität beteiligt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung startet großes Verbundprojekt NAMOSYN – Nachhaltige Mobilität durch synthetische Kraftstoffe. Die Professur CTV ist dabei!
In dem Projekt wird an der Professur eine Mini-Plant errichtet, die den sauberen Dieselkraftstoff Oxymethylenether (kurz OME) herstellt.

weiterlesen
Staatliche Forschung stärkt Cleantech-Start-ups

Staatliche Forschung stärkt Cleantech-Start-ups

Studie zeigt Erfolge von staatlich-privaten Kooperationen in den USA. US-amerikanische Cleantech-Start-ups, die mit staatlichen Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten, sind sowohl bei Patenten als auch bei der Investorenakquise erfolgreicher als ihre Konkurrenten. Dies zeigt eine Studie der Technischen Universität München (TUM), der University of Maryland und der University of Cambridge. Solche Kooperationen könnten aufgrund der langwierigen Entwicklungsarbeiten „grüner“ Technologien von besonderer Bedeutung sein – auch in anderen Staaten.

weiterlesen
Weniger Sorgen, mehr Zukunft

Weniger Sorgen, mehr Zukunft

Im Gespräch mit TUM-Studentin Isabella Wohlfeld über Studienstandort und Stipendium   Ulli Scharrer | Straubinger Tagblatt | 20.03.2019 „Das Deutschlandstipendium ist cool! Man muss sich einfach nicht mehr so viel Sorgen machen“, erklärt Isabella Wohlfeld. Zwei...

weiterlesen
Den Spänen auf der Spur

Den Spänen auf der Spur

Um auf die Spur der Holzverarbeitung zu kommen, musste man nicht weit reisen. Die Unternehmen UPM in Plattling sowie Haas Fertigbau in Falkenberg öffneten dem diesjährigen Jahrgang des 3. Semesters „Bachelor Nachwachsende Rohstoffe“ wieder ihre Pforten. Begleitet wurde die Exkursion, die im Rahmen des „Moduls Forst und Holz“ am 4. Februar 2019 stattfand, durch Prof. Dr. Hubert Röder.

weiterlesen
Zwei aus Straubing

Zwei aus Straubing

Zwei Studierende des TUM-Campus Straubing sind unter den 790 Studierenden der Technischen Universität München (TUM), an die das sogenannte Deutschlandstipendium vergeben worden ist. Die beiden Straubinger werden gefördert vom Hochschulstadtverein.

weiterlesen
Research Paper Presentation at Hawai’i Accounting Research Conference 2019

Research Paper Presentation at Hawai’i Accounting Research Conference 2019

Hawai’i Accounting Research Conference (HARC) is an annual global accounting conference held at the University of Hawai’i at Mānoa (UHM) at the Shidler College of Business in early January. Only high quality papers are accepted for presentation at HARC 2019 and benefit from fruitful discussions in the accounting community. Therefore, we are happy to announce that the current working paper of Prof. Dr. Janine Maniora (Technical University of Munich) and Prof. Dr. Christiane Pott (TU Dortmund University) had been accepted for presentation and discussion in the beginning of 2019. You can find further information here.

weiterlesen
In die Zukunft investieren

In die Zukunft investieren

Die Stufen der neu gebauten Treppe an der Schulgasse zeigen schon Abnutzungsspuren. Ein gutes Zeichen! Am TUM-Campus rührt sich was, viele Studenten, Doktoranden, Mitarbeiter und Professoren benutzen sie täglich. Die Universitätsstadt Straubing wächst, junge Leute bereichern jede Stadt und bringen für den Einzelhandel vom Bäcker über den Frisör bis zu allen Bereichen auch mehr Kaufkraft. Dafür brauchen die neuen Straubinger aber auch Wohnraum, und der ist noch ausbaufähig.

weiterlesen

Kontakt

TUM Campus Straubing

Petersgasse 5
94315 Straubing

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: presse@cs.tum.de