Seite wählen
Alternativer Text

Bioeconomy Changemakers Festival

Satellite Events in Straubing

Straubing hat sich als eine von vier Regionen in Deutschland erfolgreich um die Teilnahme am sogenannten Bioeconomy Changemakers Festivals beworben. Die Festwoche geht von 11. bis 17. März 2024 und wird von der Europäischen Kommission in Zusammenarbeit mit den EU-Bioökonomie-Jugendbotschaftern organisiert. Neben den Hauptveranstaltungen in Brüssel finden einige Events auch in Straubing statt.
Der Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUMCS) ist für das Straubinger Satellitenevent federführend und organisiert dafür gemeinsam mit weiteren Partnern aus der Region der Nachwachsenden Rohstoffe mehrere Veranstaltungen, zu der auch die Öffentlichkeit eingeladen ist.

Green Industry Talk – „Ist ein Wandel zur nachhaltigen Wirtschaft möglich?“

12. März 2024 · 18:30 Uhr · NAWAREUM

Am Dienstag, 12. März findet im NAWAREUM ein Diskussionsabend unter dem Titel „Ist ein Wandel zur nachhaltigen Wirtschaft möglich?“ statt. Gemeinsam mit dem Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern, dem KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe und der studentischen Initiative TUMCSGreenTalk organisiert der TUM Campus Straubing diesen sogenannten „Green Industry Talk“. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit Grußworten und Vorträgen, anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Event findet im Gartensaal des Mitmach-Museums NAWAREUM in der Schulgasse 23a in Straubing statt.

How to… be a bioeconomy founder?! – Karrierechancen in biobasierten Start-ups

13. März 2024 · Technologie- und Gründerzentrum

Das Bioeconomy Changemakers Festival ist eine gemeinsame Veranstaltung der Europäischen Kommission und des TUM Venture Lab Sustainability/Circular in Kooperation mit der BioCampus Straubing GmbH, bei der die Veranstalter das Innovationsökosystem Straubings mit verschiedenen -Start-up-Teams aus der Bioökonomie und der Start-up-Infrastruktur innerhalb des TUM Venture Lab Sustainability/Circular präsentieren wollen. Die Teilnehmer – von Schülern bis hin zu Studierenden – werden in die Welt der Innovation eintauchen und Pitches von der Anfangsphase bis zu fortgeschrittenen Unternehmen präsentieren. Ziel ist es, Einblicke zu geben, wie man seine unternehmerische Reise beginnen kann, und zu zeigen, dass es im unternehmerischen Ökosystem viele Karrieremöglichkeiten gibt, verglichen mit dem herkömmlichen Karriereweg.

Mach Dich auf den Weg und kombiniere Bioökonomie und Unternehmertum! Besuche uns am 13. März von 14-17 Uhr im TGZ in Straubing. Tauche ein in die Welt der Innovation, mit Pitches von Early-Stage bis Advanced Ventures, die nachhaltige und kreislauffähige Startup-Lösungen präsentieren. Vernetze Dich mit Experten und gewinne wertvolle Einblicke in die wichtigsten Akteure, die nachhaltiges und kreislauforientiertes Unternehmertum vorantreiben. Organisiert von der BioCampus Straubing GmbH und dem TUM Venture Lab Sustainability & Circular ist es ein Nachmittag mit Erfahrungen aus erster Hand, Möglichkeiten und leckeren Snacks!
Um besser planen zu können, melde Dich bitte bis spätestens 7. März 2024 über folgenden Link an: https://go.tum.de/444361. Wir würden uns freuen, viele von Euch zu sehen!

Science Slam – TUMCS & Straubings Schulen

13. März 2024 · 18:00 Uhr · TUMCS, Uferstraße 53, U7

Am selben Tag, 13. März, heißt es für Straubinger Schüler beim Science-Slam „Bühne frei für die Wissenschaft!“. Die Vorgabe beim Science-Slam ist, in Zehn-Minuten-Vorträgen wissenschaftliche Themen auf spannende und verständliche Art und Weise vorzutragen. Die Vorträge beschäftigen sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Bioökonomie und Biotechnologie. Am Ende bewertet das Publikum den Inhalt sowie den Unterhaltungswert der Präsentation. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Gebäude Uferstraße 53 im großen Hörsaal des TUMCS statt.

Next Steps after Straubing – Careers in Academica, Industry & Beyond

14. März 2024 · 17:00 Uhr · Gasthaus zum Geiss

Im Rahmen des Festivals veranstaltet der TUMCS am 14. März 2024 das Event „Next Steps after Straubing – Careers in Academica, Industry and Beyond“. Die Veranstaltung richtet sich überwiegend an Postdocs und Doktoranden des TUM Campus Straubing, aber natürlich sind alle TUMCSler herzlich eingeladen. In kurzen Vorträgen stellen mehrere Alumni des TUMCS aus den unterschiedlichsten Forschungsbereichen ihre Karriere nach ihrer Tätigkeit am Campus in Straubing vor, geben wertvolle Einblicke in ihren Job-Alltag und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet ab 17 Uhr in einem Straubinger Lokal statt, so dass anschließend ein gemütliches Beisammensein möglich ist.

Es referieren folgende Alumni:

  • Dr. Christin Fellenberg
    Ehemalige Tätigkeit am TUMCS: Postdoc bei Professor Blombach und Referentin der Leitung TUMCS
    Aktuelle Position: Fachliche Leitung der kommunalen Berufsfachschule für biologisch-technische Assistenten (BTA-Schule)
  • Dr. Richa Bharti
    Ehemalige Tätigkeit am TUMCS: Postdoc bei Professor Grimm
    Aktuelle Position: Senior Clinical Bioinformatics Scientist bei Boehringer Ingelheim GmbH
  • Dr. José Ortiz Tena
    Ehemalige Tätigkeit am TUMCS: Doktorand bei Professor Sieber
    Aktuelle Position: Manager Lead Bioprocess Optimization bei Roche GmbH
  • Dr. Abu Siddique
    Ehemalige Tätigkeit am TUMCS: Postdoc bei Professor Goerg
    Aktuelle Position: Senior Lecturer, Department of Economics, Royal Holloway, University of London

Kontakt

TUM Campus Straubing

Petersgasse 5
94315 Straubing

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: presse@cs.tum.de