de | en
Alternativer Text

Foto: picxaby

Management, Volkswirtschaft & Nachhaltigkeit

Um den Strukturwandel hin zu einer Bioökonomie und nachhaltigeren Wirtschaftsweise voranzutreiben, ist es wesentlich, die damit zusammenhängenden Transformationsprozesse aus wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht zu begleiten. Dies wird durch Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung in Kernfächern der Betriebswirtschaft und der Volkswirtschaft sowie der Nachhaltigkeitswissenschaften erreicht.

Projekthighlights

Projekt r+TeTra – Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Impulse für industrielle Ressourceneffizienz

In diesem Projekt begleitet die TUM Professur für Circular Economy zusammen mit dem Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung (ISI) Forschungsvorhaben zur industriellen Ressourceneffizienz in ihrem Entwicklungsprozess. Dabei werden von der TUM insb. Nachhaltigkeitspotenziale die durch diese Vorhaben erreichbar sind abgeschätzt.

Allianz Biotenside

Gemeinsam mit Forschungspartnern aus anderen Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie werden in der Allianz Biotenside neue, nachhaltige Tenside auf Basis von erneuerbaren Rohstoffen entwickelt. In diesem Projekt koordiniert die TUM Professur für Circular Economy die Arbeiten zur Nachhaltigkeitsbewertung der neuen Produkte und Prozesse.

Forschungsgruppen

Kontakt

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Leitung

Rektor:
Prof. Dr. Volker Sieber

Prorektorin:
Prof. Dr. Anja Faße

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Norbert Fröhlich

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail:info@cs.tum.de

Studienkoordination

Tel.: +49 (0) 9421 187-166
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: studieren.straubing@tum.de