Seite auswählen
Alternativer Text

Der Studienschwerpunkt der Professur Regenerative Energiesystme liegt in der „Energetische Nutzung“

Foto: TUMCS

Lehre und Studium

Optimales Betreuungsverhältnis

Im Vergleich zu anderen Universitäten liegt das Betreuungsverhältnis für Studenten je Hochschullehrer in unserem Forschungsbereich beim Schwerpunkt Energie bei 20-40 Studenten pro Professor.

Im Vergleich zu Universitäten im Österreich und Deutschland ist diese Zahl sehr gering und verdeutlicht die intensive Ausbildung bzw. den guten Kontakt zu den Professoren. Bei den meisten bekannten Universitäten liegt das Betreuungsverhältnis bei 100-300 Studenten/Professor.

 

Studienschwerpunkt „Energetische Nutzung“

Sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang “Nachwachsende Rohstoffe” am Wissenschaftszentrum in Straubing gibt es 4 Schwerpunktbereiche, aus denen die Studierenden einen auswählen:

  • Anbau
  • Ökonomie
  • Stoffliche Nutzung
  • Energetische Nutzung

Übersicht der Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt „Energetische Nutzung“:

Fachprüfungs- und Studienordnungen

  • Fachprüfungs- und Studienordnung für den gemeinsamen Bachelorstudiengang Nachwachsende Rohstoffe der Technischen Universität München und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (PDF) (vom 13. August 2015)
  • Fachprüfungs- und Studienordnung für den gemeinsamen Masterstudiengang an der Technischen Universität München und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (PDF) (vom 20. August 2015)

Lehrveranstaltungen – Übersicht

Kontakt

Professur Regenerative Energiesysteme

Schulgasse 16
94315 Straubing

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Matthias Gaderer

Tel.: +49 (0) 9421 187-100
Fax: +49 (0) 9421 187-111
E-Mail: gaderer@tum.de

Sekretariat

Anna Kemmerer

Tel.: +49 (0) 9421 187-101
Fax: +49 (0) 9421 187-111
E-Mail: anna.kemmerer@tum.de