Seite auswählen

Bild: SRT

25 Mädchen schnuppern Uni-Luft

 

Straubinger Tagblatt | 01.04.2019

Am Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München haben 25 Mädchen in zwei Gruppen erste praktische Erfahrungen in den Laboren oder im Technikum des TUM-Campus gesammelt. In der ersten Gruppe durften die Teilnehmerinnen zum Beispiel DNA aus Zwiebeln isolieren, in einem anderen Versuch DNA visualisieren und es wurde mikroskopiert. In der zweiten Gruppe mikroskopierten die Teilnehmerinnen Holzarten, im Bereich der Energietechnik wurde eine Volllastkennlinie eines Verbrennungsmotors erfasst oder im Fachbereich Marketing und Management Nachwachsender Rohstoffe das Projekt „Eyetracking“ spielerisch vorgestellt.

Studieninfotag

 

Parallel zum Girls’ Day hat am TUM-Campus ein Studieninformationstag stattgefunden. Zu Beginn begrüßte Rektor Prof. Dr. Volker Sieber die Teilnehmer. Anhand einer kurzen Präsentation stellte die Studienkoordination den Campus vor und zeigte den Interessierten einen möglichen Weg zum Studium. Danach wurde die Gruppe nach den jeweiligen Interessen geteilt und die Studiengangsleiter stellten die einzelnen Studiengänge detailliert vor. Nach der Mittagspause wurden die Studieninteressierten über den Campus geführt und konnten mit Studenten sprechen. Danach teilte sich die Gruppe wiederum auf und erhielten zum Beispiel Informationen zum Thema: „Innovation und Entrepreneurship: Was dahintersteckt und warum es für (jeden) relevant ist“, „Erneuerbare Kraftstoffe – Weg vom Erdöl, hin zu Klimaschutz“ oder „Entwicklung und Bewertung regionaler Bioökonomiekonzepte“. Für diejenigen, die den Studieninfotag verpasst haben, besteht in der ersten Woche in den Osterferien eine weitere Möglichkeit, den Campus näher kennenzulernen. Vom 15. bis 18. April findet erstmalig eine Praktikumswoche statt, wo Studieninteressierte ab der zehnten Klasse einzelne Programmpunkte aussuchen können, um erste Erfahrungen in den Laboren sammeln zu können. Am 25. April findet dann ein weiteres Schnupperstudium statt. Hier können die Fragen wie zum Beispiel Soll ich studieren? Was kann ich studieren? Welcher Studiengang passt zu mir? Wie erhalte ich einen Studienplatz? Wie läuft ein Studium ab? Was kostet mich ein Studium? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? beantwortet werden und die Besucher und Besucherinnen können sich in die Vorlesungen der einzelnen Studiengänge setzten und live miterleben. Daneben gibt es auch Campusführungen und Gespräche mit Studierenden.