de | en
Alternativer Text

Foto: ProLehre

TUM Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit

Die Entwicklung nachhaltiger Technologien einerseits und ihre wirtschaftliche Umsetzung andererseits – das sind die beiden großen Themen, die der TUM Campus Straubing als sogenanntes „Integrative Research Center“ der Technischen Universität München zusammenführt. Dafür braucht es naturwissenschaftlich-technisch ausgebildete Fachkräfte, Chemiker, Biotechnologen und Ingenieure, die auch ein breites Verständnis der ökonomischen und sozialen Zusammenhänge haben, oder Ökonomen, die die Sprache der Techniker verstehen.

Basierend auf diesem Ansatz werden die Forschungs- und Lehrkapazitäten in Straubing systematisch weiter ausgebaut. Die akademische Ausbildung am TUM Campus Straubing erfolgt im Rahmen der Studiengänge Bioökonomie (Bachelor), Chemische Biotechnologie (Bachelor), Nachwachsende Rohstoffe (Bachelor und Master), Technologieund Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL, Bachelor), Biomassetechnologie (Master) sowie Bachelor-, Masterarbeiten und Promotionen.

Aufbauend auf den Bachelorstudiengang Chemische Biotechnologie ist für das kommende Sommersemester 2020 der konsekutive Masterstudiengang Chemical Biotechnology geplant, der vollständig auf Englisch angeboten werden soll. Damit wird das Studienangebot am TUM Campus Straubing auch für internationale Studierende interessant. Zudem sind für das Wintersemester 2020/21 die neuen Studiengänge Technologie Biogener Rohstoffe und Biogene Werkstoffe in Vorbereitung.

Kontakt

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Leitung

Rektor:
Prof. Dr. Volker Sieber

Prorektorin:
Prof. Dr. Anja Faße

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Norbert Fröhlich

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail:info@cs.tum.de

Studienkoordination

Tel.: +49 (0) 9421 187-166
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: studieren.straubing@tum.de