Seite wählen

Aktuelles

Anerkennung für junge Forscher

Anerkennung für junge Forscher

Der Wissenschaftspreis wird seit 2010 gemeinsam von Hochschulstadtverein und Rotary Club Straubing vergeben und ist mit insgesamt 3 000 Euro dotiert. Die diesjährigen Preisträger sind Lena Riesenegger und Dr. Michael Kirchinger. Sie konnten die Jury mit ihrer Master- beziehungsweise Promotionsarbeit überzeugen.

weiterlesen

Wissenschaft im Zehn-Minuten-Takt

Wissenschaft im Zehn-Minuten-Takt

Wo landet Deutschlands Plastikmüll? Was haben Dinosaurier mit unserem Ölverbrauch zu tun? Und wie lässt sich der Luftwiderstand des Weihnachtsmanns berechnen? Der thematischen Bandbreite sind bei einem Science-Slam keine Grenzen gesetzt. Die Teilnehmer dieses Wettbewerbs setzen sich mit – mitunter auch skurrilen – Forschungsfragen auseinander, im Vordergrund steht dabei die Vermittlung wissenschaftlicher Themen. Das Publikum bewertet anschließend den Inhalt sowie den Unterhaltungswert der Präsentation.

weiterlesen

Israelische Generalkonsulin besucht Campus Straubing

Israelische Generalkonsulin besucht Campus Straubing

Sandra Simovich, Leiterin des Generalkonsulats des Staates Israel für Süddeutschland in München, hat vor Kurzem den Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM) besucht, um sich über laufende Forschungsaktivitäten sowie das Studienangebot und bestehende Kooperationen des TUM Campus Straubing (TUMCS) mit israelischen Universitäten zu informieren.

weiterlesen

Die Telemedizin vorantreiben

Die Telemedizin vorantreiben

Die Behandlung von Patienten außerhalb der Praxisräume mit Reduzierung des Infektionsrisikos oder die digitale Erstellung von Patientenakten: Diese Vorteile machen die Telemedizin in Zeiten einer globalen Pandemie eigentlich zum Muss. Dennoch fehlt oftmals eine geeignete digitale Infrastruktur etwa in Krankenhäusern oder Kliniken – mit der Folge, dass telemedizinische Anwendungen noch nicht überall verbreitet sind. Eine neue Studie untersucht nun die Frage, welche Faktoren dazu führen können, dass die Zahl der Telemedizin-Anwendungen in Europas Krankenhäusern zunimmt.

weiterlesen

Das große Plastik-Projekt

Das große Plastik-Projekt

„VerPlaPos“ oder Verbraucherreaktionen bei Plastik und dessen Vermeidungsmöglichkeiten am Point of Sale – das klingt kompliziert. Gemeint ist damit ein Forschungsprojekt der Stadt Straubing zusammen mit verschiedenen Hochschulen wie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und dem TUM Campus Straubing (TUMCS), lokalen Partnern aus der Wirtschaft und anderen Institutionen.

weiterlesen

Nachhaltigkeit als interdisziplinäres Thema im Studium

Nachhaltigkeit als interdisziplinäres Thema im Studium

Dem Thema Nachhaltigkeit widmen sich bundesweit immer mehr Studiengänge. So bündelt die Technische Universität München am TUM Campus Straubing ihre Kompetenz und Aktivitäten im Bereich der Bioökonomie. Hier werden Fragestellungen vom Molekül bis zur Vermarktung in Lehre und Forschung abgedeckt. Aufgrund des disziplinübergreifenden Charakters des Themas arbeiten am TUM Campus Straubing Vertreter der Natur-, Ingenieur-, Ökosystem- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Prof. Dr. Volker Sieber erzählt im Interview, warum die interdisziplinäre Zusammenarbeit so wichtig ist.

weiterlesen

Straubinger Studierende spenden ans Tierheim

Straubinger Studierende spenden ans Tierheim

Studierende des Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM) haben vor Kurzem 150 Euro an das Tierheim Straubing gespendet. Das Geld sammelten die Studierenden bei ihrem traditionellen Feuerzangenbowle-Filmabend, der dieses Mal in der Vorweihnachtszeit digital stattfand, durch den Verkauf des gleichnamigen Getränks.

weiterlesen

Flexible Wohnkonzepte in Straubing

Flexible Wohnkonzepte in Straubing

Zwei Professuren am TUM Campus Straubing haben gemeinsam mit dem Netzwerk C.A.R.M.E.N. e.V. und regionalen Holzbauunternehmen drei besondere Wohnkonzepte erarbeitet: Diese müssen gleichzeitig den Wünschen von „Jungen Familien“ und den Wohnbedürfnissen beim „Eintritt ins Rentenalter“ genügen.

weiterlesen

Kontakt

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: presse@cs.tum.de