Sprachen:
Alternativer Text

Die Professur Geothermische Energiesysteme befasst sich mit der Vielfalt von geothermischen Nutzungskonzepten und Wärmequellenanlagen.

Foto: Professur GES

Abgeschlossene Projekte

EnBW – Holding & EIFER (European Institute f. Energy Reserach, Karlsruhe) & Solites

  • Energiekörbe / Riesenspirale (2010)
  • Tiefe CO2 Sonde – Heat-pipe bis 300 m Tiefe (2009)
  • Einsatz von Tonpellets (NewFil) bei der Abdichtung von Bohrungen (2009)
  • BW-Plus (2007-2012)

Pro Inno II Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt

  • Entwicklung einer Ultraschall-Messsonde zum Einsatz in einer EWS zur Kontrolle des Verfüllbaustoffes (2008)

ZIM-Projekte (Zusammenarbeit u.a. mit der TU Darmstadt, Helmholtz Zentrum HMGU, kit, isfh, FAU sowie Verbands & Industriepartnern)

  • Geosurf – induzierte Polarisation – Geoelektrik – Erdreichkollektor (2015-2016); Förderprogramm / Förderkennzeichen: KF2369207ST4
  • TerraSolar Quelle – Wärmequelle Erdreichkollektor (2015-2018); Förderprogramm / Förderkennzeichen: Verbundprojekt Terra-Solar Quelle/ 3S6357
  • UBA-Studie – Auswirkungen ONG auf das Grundwasser (2012-2014); Forschungskennzahl: 3710 23 204
  • Bohrlochmanschette – QS der Ringraumverfüllung (2011-2013); Förderprogramm / Förderkennzeichen: KF2369204UW2
  • Solar-Eis-Speicher (2010 – 2012); Förderprogramm / Förderkennzeichen: KF2369202TN0
  • Geothermische Direktverdampfung (2010-2011); Förderprogramm / Förderkennzeichen: KU2616001ZG0 bzw. KU2616001ZG1
  • Kaskaden-Solarthermie-Speicherung (2010-2013); Förderprogramm / Förderkennzeichen: KF2369202TN0

Kontakt

Professur Geothermische Energiesysteme

Petersgasse 18
94315 Straubing

Leitung

Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn

Tel.: +49 (0) 9421 187-250
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: s.walker-hertkorn@wz-straubing.de