Sprachen:
Alternativer Text

Das ist die Beschreibung

 

Vom Molekül bis zur Vermarktung – die Grundlagenforschung am TUM Campus Straubing

Am Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München bündelt sich die Kompetenz im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe. Aufgrund des branchen- und disziplinübergreifenden Charakters des Themas arbeiten im TUM Campus Straubing Vertreter der Natur-, Ingenieur-, Ökosystem- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Vom Molekül bis zur Vermarktung, im TUM Campus Straubing wird durch Grundlagenforschung in den verschiedenen Professuren versucht, Antworten zu finden für die aktullen Fragestellungen.

Energetische Nutzung

Professur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf:

Professur der Technischen Hochschule Deggendorf:

Professur der Hochschule Landshut:

Professur der Technischen Universität München:

Ökonomie

Professuren der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf:

Stoffliche Nutzung

Lehrstuhl/Professuren der Technischen Universität München:

Professuren der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf:

KontaktKontakt

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187 – 0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: info@wz-straubing.deTUM Campus Straubing
Schulgasse 22
94315 Straubing

Sekretariat
Margit Faltermeier

Tel: +49 (0) 9421 187 – 0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
Email: info@wz-straubing.de

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187 – 0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: info@wz-straubing.de

 

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187 – 0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: info@wz-straubing.de