Andreas Lesny vom Fachgebiet Marketing und Management Nachwachsender Rohstoffe präsentierte in Graz erste Forschungsergebnisse im Rahmen seines Promotionsprojektes zum Thema „Verbraucherreaktionen auf Plastik und dessen Vermeidungsmöglichkeiten am Point of Sale“. Bereits zum 17. Mal veranstaltete die Technische Universität Graz zusammen mit dem Interdisziplinären Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur (IFS) sowie dem Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society (IAS-STS) ihre internationale Konferenz, die vom 07. bis 08. Mai 2018 im Hotel Weitzer in Graz stattfand.

Im Rahmen der Session „Reducing resource consumption in food distribution systems – research and practice in a transdisciplinary discussion” präsentierte Andreas Lesny eine Studie zum Wissen und der Einstellung Studierender zu Obstverpackungen aus Kunststoff.

Titel des Vortrags: „Students` knowledge and attitude towards plastic fruit packaging”