Seite auswählen

Exkursionsgruppe auf der E.ON Bioerdgasanlage bei Aiterhofen

Im Rahmen von BaCaTeC fand von 3. – 11. April 2018 die Energetic Utilization of Biomass – Summer School (Wolfgang-Hillen-Sommerschule) in Kooperation mit der University of California, Standort Davis, statt. Die Organisation und Durchführung erfolgte vom Lehrstuhl für Energiesysteme am Maschinenwesen.

https://www.es.mw.tum.de/summerschool/
https://bae.engineering.ucdavis.edu/

In der Sommer School veranstaltete der Lehrstuhl für Regenerative Energiesysteme vom TUM Campus Straubing Fachvorträge in Raitenhaslach und Exkursionen zu Clariant in Straubing, E.ON Bioerdgas in Aiterhofen und dem Biomassehof im Aachental für die Studenten aus den USA und Deutschland.

Weitere Informationen:

Bayerisch-Kalifornisches Hochschulzentrum (BaCaTeC)

Die energetische Nutzung von Biomasse zur Produktion von Wärme, Strom oder Kraftstoffen stellt einen wichtigen Weg dar, den Anteil der erneuerbaren Energien zu steigern. Sowohl in Bayern als auch in Kalifornien besteht großes Potenzial für den weiteren Ausbau der Biomassenutzung. In beiden Ländern wird daher umfassend an unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten geforscht. Diese Forschungsaktivitäten werden im Rahmen der internationalen Summer School vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmern diskutiert und erarbeitet. Dabei werden Themen aus den Bereichen Biomasse-Vorbehandlung, Vergasung und Verbrennung behandelt.