Sprachen:
Alternativer Text

Veranstaltungen

  • Do, 26.04.18
    Girl’s day

    Am 26. April 2018 ist wieder Girls’Day. Machen Sie mit und wecken Sie bei Mädchen ab Klasse 5 Interesse für Ihren Arbeitsbereich und erschließen sich so vielfältige Personalressourcen für die Zukunft.

    Programm

  • Fr, 27.04.18
    Absolventenfeier
  • Mo, 07.05.18
    Kinderuni: Industrieroboter, Geschichte – Technik – Entwicklung
  • Di, 08.05.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 15.05.18
    Verleihung Wissenschaftspreis

    Verleihung des Wissenschaftspreises des Hochschulstadtvereins am TUM Campus Straubing.

  • Do, 31.05.18
    Schnupperstudium/Studieninfotag

    Wie ist das Studium aufgebaut? Wie läuft eine Vorlesung ab? Was macht man so im Forschungspraktikum? Wie ist das Studentenleben? Wie finde ich eine Wohnung? Wie kann ich mein Studium finanzieren?

    Alle Antworten dazu erhaltet Ihr im Schnupperstudium bzw. am Studieninfotag am TUM Campus Straubing.

    Das Programm wird ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung online gestellt.

  • Di, 05.06.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 05.06.18
    Kinderuni: Physik – Gwusst wia
  • So, 10.06.18
    Herzogstadtlauf
  • So, 17.06.18 - So, 17.06.18
    Tag der offenen Tür am KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe

    Am KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe in Straubing dreht sich alles um Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe. Mehr als 260 Mitarbeiter arbeiten hier an diesem wichtigen Zukunftsthema. Einigen davon können Sie beim Tag der offenen Tür, am Sonntag, den 17. Juni 2018, bei ihrer Arbeit in Labor, Gewächshaus oder Prüfstand über die Schulter schauen. Erfahren Sie mehr über die Aufgaben vom TUM Campus Straubing, Technologie- und Förderzentrum (TFZ), C.A.R.M.E.N. e.V. und dem Institutsteil Straubing des Fraunhofer IGB. Staunen Sie über kompostierbare Biokunststoffe aus dem 3D-Drucker, rapsölbetriebene Traktoren und alternative Energiepflanzen oder informieren Sie sich über Elektroautos, Biogasanlagen und neue Materialien aus dem Labor. Das vielfältige Programm lässt keine Fragen offen. Von 11:00 bis 16:00 Uhr werden neben aktuellen Projekten aus Wissenschaft und Forschung auch grundlegende Informationen rund um die Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen und Erneuerbaren Energien präsentiert. Die beliebten Ausstellungen „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“ und „Biomasseheizungen“ sind für Sie geöffnet, es gibt ein umfangreiches Beratungsangebot und verschiedene Forschungseinrichtungen und Labore können besichtigt werden. Wer in Straubing studieren will, kann schon mal im Hörsaal Probe sitzen oder in den Ausbildungslaboren mit Reagenzglas und Elektronenmikroskop selbst ein wenig forschen – Studienberatung inklusive. Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm darf an so einem Tag natürlich ebenso wenig fehlen wie ein vielfältiges Angebot für das leibliche Wohl. So wird der Tag der offenen Tür zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

    Über das KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe

    Das KoNaRo wurde 2001 in Straubing gegründet, um die in Bayern stattfindenden Aktivitäten der Bayerischen Staatsregierung rund um die Nachwachsenden Rohstoffe zu bündeln. Drei voneinander unabhängige Institutionen arbeiten hier seither erfolgreich zusammen: Der TUM Campus Straubing (TUMCS), das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und C.A.R.M.E.N. e.V.

    Mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen sich in Straubing aktiv mit grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung, ebenso wie mit Beratung, Vermarktung und Förderung, um die nachhaltige Nutzung von Biomasse voranzubringen. Am KoNaRo werden neue Anwendungsmöglichkeiten entwickelt und althergebrachte verbessert, beispielsweise zur Energiegewinnung in fester, gasförmiger oder flüssiger Form oder in der chemischen Industrie und für die Herstellung von Produkten.

  • Di, 03.07.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 03.07.18
    Kinderuni: Islam
  • Sa, 14.07.18
    Drachenbootrennen
  • Di, 07.08.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 04.09.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 02.10.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 06.11.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

  • Di, 04.12.18
    Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    Die Ausstellung ist ab 13.30 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Im Rahmen einer etwa einstündigen Führung erfahren Sie zum Beispiel, welche Vorteile Rapsölkraftstoff für unser Trinkwasser bietet oder warum Biokunststoffe dafür sorgen können, dass Gemüse länger frisch bleibt.

Kontakt

TUM Campus Straubing

Schulgasse 22
94315 Straubing

Leitung

Rektor:
Prof. Dr. Volker Sieber

Geschäftsführer:
Dr.-Ing. Norbert Fröhlich

Sekretariat

Margit Faltermeier

Tel.: +49 (0) 9421 187-0
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail:info.cs@tum.de

Studienkoordination

Tel.: +49 (0) 9421 187-166
Fax: +49 (0) 9421 187-130
E-Mail: studieren.straubing@tum.de